Antrag auf Zulassung der Berufung erfolgreich

Antrag auf Zulassung der Berufung erfolgreich

von |2018-05-10T09:19:37+02:0013. Oktober 2017|Urteilsticker|

SCHLÖMER & SPERL Rechtsanwälte konnten einen beachtlichen Erfolg vor dem Niedersächsischen Oberverwaltungsgericht Niedersachsen in Sachen Anfechtung der Zweiten Juristischen Staatsprüfung erreichen (Nds. OVG, Beschl. v. 02.10.2017 – 2 LA 282/16). So folgte das Oberverwaltungsgericht Niedersachsen der Rechtsauffassung von Rechtsanwalt Christian Reckling, der im Einzelnen darlegte, dass die Prüfer den Sachverhalt der Aufsichtsarbeit “A1″ nicht fehlerfrei erfasst haben. Dabei handelt es sich um eine fachspezifische Frage, die der vollen gerichtlichen Kontrolle unterliegt. Über den weiteren Verlauf des Verfahrens werden wir berichten.